Spezialseminar
Code PGP048

Wahlvorstandsschulung für Personalratswahlen nach dem Bayerischen Personalvertretungsgesetz Neu

Schwerpunkte

  • Bestellung des Wahlvorstandes
  • Aufgaben und Pflichten des Wahlvorstandes; Rechtsstellung
  • Erstellen der Wählerlisten
  • Erlass des Wahlausschreibens
  • Wählerverzeichnis, Sitzverteilung der Gruppen
  • Wahlhandlung
  • Feststellung und Bekanntmachung des Wahlergebnisses
  • Aktuelle Rechtssprechung

Ziel des Seminars ist es, den bestellten Wahlvorständen zu helfen, die Wahlen entsprechend der gesetzlichen Vorschriften rechtssicher durchzuführen und Fehler zu vermeiden. Ab Mai 2021 finden die nächsten turnusmäßigen Personalratswahlen nach dem Bayerischen Personalvertretungsgesetz statt. Eine ordnungsgemäße Aufgabenwahrnehmung des Wahlvorstands vor während und nach der Wahl ist unerlässlich.

Neue und erfahrene Wahlsvorstandsmitglieder, die sich mit Vorschriften des Personalvertretungs­gesetzes und der Wahlordnung befassen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

14.12.2020 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
265,00 €
anmelden
08.02.2021 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
265,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in