Einführungsseminar
Code VWA080G

Organisationsuntersuchung als professionelle Methode des Veränderungsmanagements - eine Einführung für Verwaltungen

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Organisation - was ist das eigentlich?
  • Auslöser für Veränderungen
  • Linienaufgabe oder Organisationsprojekt?
  • Erfolgsfaktoren einer wirksamen Organisationsuntersuchung und -entwicklung
  • Grundlagen (u. a. der organisatorische Würfel, Machbarkeitsstudie) und Phasen einer Organisationsuntersuchung
  • Gängige Untersuchungsmethoden (Analyse-, Erhebungs- und Dokumentationstechniken)
  • Geschäftsprozessabläufe und -optimierung

Ziel dieses Einführungsseminars ist es, Organisationsuntersuchungen als professionelle Methode des Veränderungsmanagements, beginnend mit der Auftragserteilung bis hin zum abschließenden Reporting, vorzustellen. Die Teilnehmer lernen, wie sie ihre Verwaltung mittels Organisationsuntersuchungen zu einer Dienstleistungsbehörde vor dem Hintergrund steigender Kosten, demografischen Wandels und wachsender Anforderungen durch externe Stakeholder neu ausrichten können. Diese externen Einflüsse haben auch hinsichtlich des digitalen Wandels und neuer gesetzlicher Anforderungen (z. B. EU-DSGVO, Onlinezugangsgesetz) - systemisch bedingt - jeweils Auswirkungen auf die gesamte Behördenstruktur.

Führungskräfte/Mitarbeiter sowie Kostenverantwortliche aus Verwaltungen, die geringe oder keine Erfahrungen mit Organisationsuntersuchungen haben

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

12.08.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
13.08.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
anmelden
03.09.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
04.09.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
455,00 €
anmelden
03.11.2020 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
04.11.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
anmelden
18.03.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.03.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
465,00 €
anmelden
18.05.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.05.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
420,00 €
anmelden
06.07.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
07.07.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
465,00 €
anmelden
02.09.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
03.09.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
465,00 €
anmelden
29.11.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
30.11.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
420,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in