Kompaktkurs
Code NPK200

Modulare Fortbildung - Führen und Managen im Non-Profit-Bereich (Kompaktkurs) Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Kompaktkurs:

  • Modul 1: Non-Profit: Rechtliche Rahmenbedingungen und Rechtsformen kompakt Code: NPK200-1
  • Modul 2: Non-Profit: Gemeinnützigkeitsrecht und Spendenrecht Code: NPK200-2
  • Modul 3: Non-Profit: Personalmanagement als Führungsaufgabe Code: NPK200-3
  • Modul 4: Arbeitsrechtliche Grundlagen und Besonderheiten in Non-Profit-Organisationen Code: NPK200-4
  • Modul 5: Corporate Compliance - Umgang mit rechtlichen und wirtschaftlichen Risiken in Non-Profit-Organisationen Code: NPK200-5
  • Modul 6: Öffentlichkeitsarbeit in Non-Profit-Organisationen Code: NPK200-6
  • Abschlussprüfung Code: NPK200-P

Die Anforderungen an leitende Mitarbeiter von Non-Profit-Organisationen (NPO) haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Der wachsende Kostendruck und die zunehmende Komplexität von Betriebswirtschaft, Personalführung, Organisationsentwicklung und fachspezifischem Handeln erfordern eine ganzheitliche Betrachtungsweise. Um für die umfassenden Führungsaufgaben in Non-Profit-Organisationen gerüstet zu sein, sind ein fundiertes Fachwissen, insbesondere zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, sowie eine qualifizierte Führungs- und Leitungskompetenz unverzichtbar. Beides wird im berufsbegleitenden Zertifikatskurs des Kommunalen Bildungswerks e. V. praxisbezogen und handlungsorientiert vermittelt. Zielgruppe sind Geschäftsführer und (zukünftige) Führungskräfte von gemeinnützigen Organisationen. Im Rahmen des Zertifikatskurses erhalten sie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Teilnehmenden anderer NPOs. Der Kompaktkurs wird in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR), Institut für Wissenstransfer in Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege e. V. (IWVR e. V.), durchgeführt. Der Gesamtkurs besteht aus 6 Modulen und umfasst insgesamt 10 Tage. Es besteht auch die Möglichkeit, einzelne Module zu besuchen. Nach Absolvieren des Gesamtkurses können Interessierte eine 90-minütige Abschlussprüfung in Form einer Online-Klausur aus Multiple-Choice-Fragen ablegen. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmenden ein Hochschulzertifikat „Manager/in Non-Profit-Organisationen“ von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR, IWVR e. V.). Die zusätzliche Prüfungsgebühr beträgt 350,00 Euro und wird von der HWR erhoben. Für den Besuch einzelner Module stellt das Kommunale Bildungswerk e. V. Teilnahmezertifikate aus. Bei der Buchung des Gesamtkurses verwenden Sie bitte den Code NPK200, bei der Buchung einzelner Module die zugehörigen Codes. Dort finden Sie auch die einzelnen Modulpreise.

(zukünftige) Führungskräfte, Vorstände und leitende Mitarbeiter von Non-Profit-Organisationen

Es sind einzelne Module der Kursfolge buchbar. Die einzelnen Preise entnehmen Sie bitte unserer Webseite.

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

27.08.2019 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
28.08.2019 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
29.08.2019 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
18.09.2019 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
19.09.2019 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
20.09.2019 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
07.10.2019 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
08.10.2019 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
12.12.2019 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
13.12.2019 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
Achtung Termine nicht zusammenhängend !
2.310,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in