Modul eines Kompaktkurses
Code NPK200-3

Non-Profit: Personalmanagement als Führungsaufgabe (Modul des Kompaktkurses NPK200) Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Personalmanagement und Kompetenzregelungen
  • Personalentwicklung: Führungsaufgabe für Vorstände und Geschäftsführer
  • Personalplanung:
    • langfristige, mittelfristige und kurzfristige Ermittlung des Personalbedarfs
    • bewährte Methoden
  • Personalauswahl:
    • Anforderungs- und Kompetenzprofile
    • Analyse und Bewertung von Bewerbungsunterlagen
    • Schritte im Auswahlverfahren
    • Beurteilung im Auswahlprozess
  • Personalbeurteilung:
    • Beurteilung und Leistungseinschätzungen von Mitarbeitern
    • tarifliche Anlässe
    • Funktion und Inhalt von Zeugnissen
  • Personaleinsatz: Anwendung flexibler Arbeitszeitmodelle
  • Anlassbezogene Mitarbeitergespräche:
    • Beurteilungsgespräche
    • Zielvereinbarungsgespräche
    • Konfliktgespräche
    • Sonderfall: Rückkehrgespräche (BEM)

Ziel des Moduls ist es, Personalmanagement als Prozess in seinen Details zu vermitteln, um haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter effizient und erfolgreich zu führen.

(zukünftige) Führungskräfte, Vorstände und verantwortliche Mitarbeiter von Non-Profit-Organisationen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

19.09.2019 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
20.09.2019 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
435,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in