Fachseminar
Code

Themenbereich: Sekretariat

Mitarbeitergespräche vorbereiten für Assistenzen und Sekretariatsmitarbeiter Neu

Schwerpunkte

  • Beurteilungseröffnung, Beurteilungserörterung
  • Mitarbeiter-, Zielvereinbarungs- und LOB-Gespräch
  • Kritikgespräch, Änderungsgespräch
  • Vorbereitung der verschiedenen Gespäche (Checklisten, Fragebogen-Muster, Rahmen schaffen)
  • Gesetzliche Vorgaben und Fristen der Gesprächstypen
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Gesprächstypen
  • Abläufe der Gespräche (Dont´s und Do´s in der Gesprächsführung)
  • Protokollierung und Nachbereitung der Gespräche

In diesem Seminar werden den Teilnehmerinnen die nötigen Rahmenbedingungen und wichtigsten Inhalte zur Durchführung von Mitarbeitergesprächen vorgestellt. Sie sind damit in der Lage, ihre Vorgesetzten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der einzelnen Gesprächstypen zu unterstützen und die Abläufe dieser Gespräche auch intern zu kommunizieren.

Sekretärinnen, Assistenzen, Fachassistenzen, Bürokauffrauen, Fachkräfte für Büromanagement u.ä.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006
Diese Veranstaltung Kolleginnen und Kollegen empfehlen

Termine

11.06.2018 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
12.06.2018 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
12.12.2018 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
13.12.2018 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden