Fachseminar
Code KVR027

Das kommunale Mandat - Aufgaben, Rechte und Pflichten Neu

Schwerpunkte

  • Rahmenbedingungen des kommunalen Mandats
  • Rechte und Pflichten kommunaler Mandatsträger
  • Kommunikation mit den Akteuren der Verwaltung, den Bürgern sowie der Politik
  • Öffentliche und nichtöffentliche Vertretungssitzungen
  • Ausschusswesen

Dozentin für dieses Thema

Platzhalter Dozent
Anne Herrmann
Anne Herrmann

Das Seminar bietet einen Überblick über die wesentlichen Aufgaben eines kommunalen Mandatsträgers. Was konkret ist zu erledigen; welche Rechte, aber vor allem auch welche Pflichten resultieren daraus? Es wird aufgezeigt, worauf im Umgang mit den unterschiedlichen Seiten zu achten ist, welche Fallstricke es in der Kommunikation mit der Verwaltung, den Bürgern und vor allem auch der Politik gibt. Auf die Besonderheiten von Sitzungen wird ebenso eingegangen wie auf die Rolle von Ausschüssen.

Neu in das Amt gewählte ehrenamtliche kommunale Mandatsträger sowie Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung, die sich entsprechende Fachkenntnisse aneignen wollen. Landesrechtliche Besonderheiten werden berücksichtigt.

Mitzubringendes Arbeitsmittel: Kommunalverfassungen des jeweiligen Bundeslandes

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Termine

17.02.2020 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden
14.09.2020 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in