Fachseminar
Code DSA061
Themenbereich: Datenschutz

IT-Grundschutz-Kompendium (Edition 2021) - Werkzeug für Informationssicherheit gemäß des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wirksam anwenden

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • BSI-Standards
  • Struktur des IT-Grundschutz-Kompendiums
  • IT-Grundschutz-Bausteine
  • Kreuzreferenztabellen zum IT-Grundschutz-Kompendium
  • Checklisten zum IT-Grundschutz-Kompendium

Dozentin und Dozent für dieses Thema

Platzhalter Dozent
Referententeam
Referententeam

Ziel des Seminars ist es, Informationssicherheitsbeauftragten (ISB)/IT-Sicherheitsbeauftragten (IT-SiBe) mit der wirksamen Anwendung der BSI-Vorgehensweise vertraut zu machen. Der praxiserfahrene Dozent erläutert den Teilnehmenden, wie sie mithilfe des IT-Grundschutz-Kompendiums und der BSI-Standards dem Stand der Technik entsprechende Maßnahmen zur Informationssicherheit in ihrem Unternehmen bzw. in ihrer Behörde identifizieren und umsetzen können.

Verantwortliche im Informations- bzw. Datensicherheitsbereich, Führungskräfte mit entsprechenden fachlichen Erfahrungen und Zuständigkeiten, Datenschutzbeauftragte in Behörden, Unternehmen, Banken und Sparkassen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katja Knorscheidt gern zur Verfügung.

Termine

01.12.2022 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
325,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
12.01.2023 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
325,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in