Fachseminar
Code SOA046

Die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) - Einführung in das Assessment

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Einführung in die ICF; Ziele und Bedeutung
  • Klassifikation der ersten und zweiten Ebene
  • Detaillierte Klassifikation mit Definitionen

Als einheitliche und standardisierte Systematik klassifiziert die ICF die "Komponenten von Gesundheit", wie Körperfunktionen, Körperstrukturen, Aktivitäten und Partizipation (Teilhabe) sowie Umweltfaktoren. Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten Begriffe und Ziele der ICF kennen. Anhand von anonymisierten Beispielen aus der Praxis wird dieses Assessment erprobt. Es wird nicht erläutert, wie ein individueller Hilfeplan aufgestellt wird.

Mitarbeiter des Sozialamtes für Eingliederungshilfe, Therapeuten, Sozialpädagogen und Fachärzte, Mitarbeiter in den medizinischen Diensten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

13.03.2019 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in