Modul eines Kompaktkurses
Code NPK100-8

Modulare Fortbildung Führen und Managen im Non-Profit-Bereich Modul 8: Die Haftung der Gremien in Non-Profit-Organisationen

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Allgemeine Haftung nach BGB
  • Rechtliche Stellung des Geschäftsführers einer NPO und seine Haftung gegenüber der Organisation, den Gesellschaftern sowie gegenüber Dritten (Innen- und Außenhaftung)
  • Haftung nach dem Sozialversicherungsrecht
  • Spezielle Haftungsfallen im Vereins- und Steuerrecht
  • Strafrechtliche Haftungsrisiken
  • Möglichkeiten der Haftungsbegrenzung und Risikominimierung
  • Wichtige Versicherungen

Dieses Seminar ist Pflichtbestandteil des Kompaktkurses "Führen und Managen im Non-Profit-Bereich" Code: NPK100. Führungskräfte von NPOs haben eine Fülle von Anforderungen und Pflichten gegenüber dem Vorstand/ Gesellschaftern, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten zu erfüllen. Dabei sind eine Vielzahl von rechtlichen, steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Gesetzen, Vorschriften und Rechtsprechungen zu beachten. Im Seminar werden der neueste Rechtsstand vermittelt und NPO-typische Haftungsfallen aufgezeigt. Die Teilnehmer lernen Risiken richtig einzuschätzen und erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, Haftung zu reduzieren oder auszuschließen und wie Versicherungen zur Absicherung der Organisation eingesetzt werden können.

Führungskräfte, Vorstände und verantwortliche Mitarbeiter von Non-Profit-Organisationen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

14.03.2019 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
220,00 €
Berlin
 

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden