Fachseminar
Code FKB038

Wechsel in eine andere Führungsposition: ein neues Team leiten

Schwerpunkte

  • Entscheidungsfindung - bewusster Weg nach vorn
  • Mentale und organisatorische Vorbereitung
  • Umsichtige Recherche zur neuen Position
  • Eigene Rollenklärung: Erwartungen, Hoffnungen und Befürchtungen
  • Typische Konfliktpotenziale erkennen und beachten
  • Verabschiedung vom "alten" Team und aus der bisherigen Rolle besonnen gestalten
  • Die "Tücken" des Neuanfangs beachten
  • Der Umgang mit "geerbten" Konflikten
  • Gestaltung des Einstiegs/des ersten Eindrucks im neuen Team
  • Wechselwirkungen in der Wahrnehmung berücksichtigen
  • Erfolgsstrategien für den Hinterkopf

Ziel des Seminars ist es, Führungskräfte beim Wechsel in eine andere Führungsposition durch gezielte Anleitung zur Selbstklärung und bei der optimalen mentalen und organisatorischen Vorbereitung auf die neue Position zu unterstützen. Der "Führungs-Umstieg" bringt immer eine erhebliche Veränderung im gesamten System mit sich: Er hat Auswirkungen auf das Team, das verlassen wird, auf das neue Team, das es zu führen gilt, und nicht zuletzt auf die Führungskraft selbst. Egal, wieviel Führungserfahrung diese schon besitzt - wenn der Übergang erfolgreich gelingen soll, muss am Anfang zunächst eine klare Entscheidung für den Wechsel erfolgen, unabhängig davon, wer Initiator der Veränderung war. Im Seminar lernen die Führungskräfte, den Blick auf sich, die Beteiligten im System und Tücken des Neuanfangs zu richten und die persönliche Veränderungssituation sicher und souverän zu gestalten.

Führungskräfte mit Personalverantwortung

keine

Kundenservice KBW e. V.
Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.
Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Termine

23.08.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
24.08.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
17.02.2022 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
18.02.2022 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in