Spezialseminar - Teil I
Code FKB066-0

Modulares Führungstraining für Frauen in leitenden Positionen: Grundlagen der Führung/Entwicklung des persönlichen Führungsstils - Führen Frauen anders? - Teil I

Schwerpunkte

  • Führungsaufgaben und Führungsprinzipien
  • Führungsrolle/Erwartungshaltungen und Führungssituation klären
  • Führen von Frauen - Führen von Männern
  • Führungsstile unterscheiden und ihre Auswirkungen erkennen
  • Wechselwirkungen in der Führung wahrnehmen
  • Typische Führungsprobleme erörtern
  • Delegation von Aufgaben
  • Führungsstärken und Führungsschwächen reflektieren

In Teil I der Seminarreihe vertiefen die Teilnehmerinnen ihr theoretisches Führungswissen (auch mit Blick auf die Genderfrage) und arbeiten praktisch an relevanten Grundlagen der Führung: Sie lernen Vor- und Nachteile unterschiedlicher Führungsstile kennen, überprüfen ihren eigenen Führungsstil und modifizieren diesen bei Bedarf. Überdies reflektieren die Teilnehmerinnen ihre jeweilige Führungsrolle, lernen wie sie authentisch bleiben können und erstellen ein persönliches Führungsleitbild. Ein weiterer Fokus wird auf den Ausbau unverzichtbarer Führungskompetenzen gelegt (u. a. auf das Delegieren). Auch das Stärken von Führungsstärken sowie das das Schwächen von Führungsschwächen und die Förderung der Problemlösungskompetenz stehen im Zentrum das Seminars. Das Konzept sieht vor, dass die Seminarreihe als Ganzes oder auch nur einzelne Teile belegt werden können. Bei Fortbildungsreihen bieten wir aus didaktischen Gründen zunächst denjenigen Interessenten eine Teilnahme an, die alle Teile des Kurses belegen. Stehen darüber hinaus Kapazitäten zur Verfügung, können auch einzelne Teile gern separat gebucht werden.

Frauen in Führungspositionen, die sich mit ihrer Führungssituation und ihrem eigenen Führungsverhalten auseinandersetzen möchten; Frauen, die zukünftig eine Führungsposition übernehmen sollen und sich darauf vorbereiten möchten. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen für den Gesamtkurs (FKB066) vorrangig berücksichtigt werden.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

05.02.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
06.02.2020 (Do)
08:00 bis 15:30 Uhr
07.02.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
560,00 €
Berlin
 
anmelden
02.09.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
03.09.2020 (Do)
08:00 bis 15:30 Uhr
04.09.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
560,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in