Fachseminar
Code FKB163

Fehlerkultur 4.0 - Mit Fehlern konstruktiv und lösungsorientiert umgehen

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Was sind Fehler? Woher kommen sie? Wie entstehen sie?
  • Definition des Fehlerbegriffs im Unternehmens-/Verwaltungskontext
  • Fehlerkultur 4.0 als Lernkultur - vom Fehler in die Leistungssteigerung
  • Maßnahmen und Instrumente zur Fehlerbearbeitung im Arbeitsalltag
  • Was ist Feedback und welchen Nutzen hat es?
  • Feedbackregeln entwickeln und im Unternehmen/in der Verwaltung manifestieren
  • Effizienter Umgang und Einsatz von und mit Feedback
  • Lernverhalten der Mitarbeiter erkennen und nutzen
  • Die persönliche Haltung im Umgang mit eigenen Fehlern und mit Fehlern von Mitarbeitern/Kollegen
  • Umgang mit persönlichen Emotionen (z. B. Ängsten, Druck) und denen der Mitarbeiter

Fehler sind menschlich: In jedem Unternehmen und jeder Verwaltung werden Fehler gemacht. Insbesondere im sich rasant entwickelnden digitalen Zeitalter von New Work mit seinen erhöhten Anforderungen an Flexibilität und Arbeitsgeschwindigkeit sind Fehler geradezu vorprogrammiert und im Einzelfall vielleicht unvermeidbar. Um dennoch alle unternehmerischen und persönlichen Ziele zu erreichen, können und sollten Führungskräfte eine konstruktive und lösungsorientierte Fehlerkultur etablieren und vorleben. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie eine funktionierende Lern- und Feedbackkultur einführen und vorbildhaft leben können. Zudem erfahren Sie, welche (negativen) Konsequenzen ihre persönliche Haltung im Umgang mit Fehlern haben kann und lernen, hier entsprechend gegenzusteuern.

Führungskräfte und leitende Mitarbeiter aus allen Bereichen, Team- und Projektleiter, Geschäftsführer

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

27.06.2019 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in