Fachtagung
Code HKT19

Aktuelle Entwicklungsfragen der Kommunalfinanzen - Fachtagung mit zwei parallelen Fachforen "Strategisches Finanzmanagement" und "Neues Kommunales Rechnungswesen in der Praxis" (beide Tagungstage)

Tagungsinhalt

  • (Stand der Konzeption Mai 2018 - Änderungen vorbehalten)

Donnerstag, 29. August 2019

  • 10.00 Uhr - Eröffnung und Begrüßung
  • 10.15 Uhr - Aktuelle Entwicklungen der Kommunalfinanzen: Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • 11.30 Uhr - Die Krux mit den ÖPP-Projekten - Risiken und Chancen: Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • 12.30 Uhr - Arbeitsessen
  • 13.30 Uhr - Zwischen Zinssicherung und Anlagedruck - auf das aktuelle Zinsniveau reagieren
    • Herr Ekkehard Grundwald
  • Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • 14.00 Uhr - Kommunikationspause
  • 14.30 Uhr - Nach der Haushaltskonsolidierung ist vor der Haushaltskonsolidierung in der Praxis - das Phasenmodell erfolgreicher Konsolidierung
    • Herr Burkhard Fuchs
  • Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • Für Interessenten:
  • 16.30 Uhr Beginn des Rahmenprogramms
  • 20.00 Uhr Arbeitsessen

Freitag, 30. August 2019

  • Am zweiten Tag findet die Tagung in zwei prallelen Fachforen statt

  • Fachforum „Strategisches Finanzmanagement“

  • 09.00 Uhr - Brennpunkt Beteiligungsmanagement - die Führung, Kontrolle und Steuerung der Beteiligungen
  • Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • 10.00 Uhr - Kommunikationspause
  • 10.20 Uhr - Interne Kontrollsysteme (IKS) im öffentlichen Bereich - grundsätzliche Anforderungen und erfolgreiche Implementierung. Ein Praxisbericht
  • Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • 11.20 Uhr - Praxiserfahrungen bei der Einführung der E-Rechnung in der kommunalen Finanzverwaltung
  • Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • Für Interessenten:
  • gg. 12.30 Uhr - Arbeitsessen
  • gg. 13.30 Uhr - Ende der Tagung
  • Fachforum „Neues Kommunales Rechnungswesen in der Praxis“ - Schwerpunkt Jahresabschluss

  • 09.00 Uhr - Jahresabschluss und Jahresabschlussbuchungen
  • Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • 10.00 Uhr - Jahresabschluss - Rückstellungen und Verbindlichkeiten; Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • 11.00 Uhr - Kommunikationspause
  • 11.30 Uhr - Jahresabschluss - Forderungen, Rechnungsabgrenzungsposten, sonstiges Umlaufvermögen
  • Anfragen und Diskussion zum Vortrag
  • Für Interessenten:

  • 12:30 Uhr - Arbeitsessen
  • gg. 13:30 Uhr - Ende der Tagung
  • Tagungskosten:

  • bis Anmeldungen bis 8 Wochen vor der Tagung: 299,00 € / Besuch einzelner Tage: 250,00 € pro Tag
  • bei Anmeldungen danach: 399,00 € / Besuch einzelner Tage: 275,00 € pro Tag

Die Fachtagung Kommunalfinanzen findet 2019 zum 18. Male in Folge statt. In bewährter Weise greift sie aktuelle Probleme der Kommunalfinanzen auf und stellt sie im Kreise der anwesenden Praktiker/innen zur Diskussion. Am zweiten Tag findet die Fachtagung in zwei parallelen Fachforen statt. In einem Forum werden den Teilnehmern aus erster Hand aktuelle Entwicklungstendenzen der Kommunalfinanzen und -finanzierung aufgezeigt. Ein zweites Forum hat spezielle Fragen der Umsetzung der kommunalen Doppik zum Gegenstand. Auch außerhalb der Vorträge besteht die Möglichkeit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Wie in den Vorjahren bietet die Tagung zu den einzelnen Themen unterschiedliche Lösungsansätze und unterstützt die Teilnehmer/innen, die komplexen und Fragen der Praxis zu beantworten. Die Fachtagung richtet sich sowohl an langjährige wie auch erstmalig mit der Fachmaterie befasste Bedienstete. Die Teilnehmer sind aufgerufen, ihre Praxisfälle in die Diskussion einzubringen.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Dr. Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 0

Termine

29.08.2019 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
30.08.2019 (Fr)
09:00 bis 14:00 Uhr

Inhouse Anfrageformular


Absender/in