Fachtag
Code FET19
Themenbereich: Ausländerrecht

Fachtag Fachkräfteeinwanderung - Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz - Inhalt, Probleme und praxisorientierte Lösungsansätze Neu

Tagungsinhalt

  • 09:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
    • Herr Dr. Andreas Urbich, Geschäftsführer KBW e. V.
  • 09:15 Uhr Eröffnungsvortrag: Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz - ein Überblick
    • Herr Prof. Dr. Harald Dörig
  • 10:15 Uhr Kommunikationspause
  • Fortsetzung des Fachtags in drei parallelen Workshops, die von den Teilnehmenden nacheinander besucht werden

  • 10:45 Uhr Erste Workshopreihe

  • Praxisworkshop 1
  • Aussetzung der Abschiebung wegen Ausbildung und Beschäftigung
    • Herr Danilo Kunze und Herr Thomas Dahms
  • Praxisworkshop 2
  • Fallbeispiele Zuwanderung
    • Herr Steffen Katsch
  • Praxisworkshop 3
  • Fachkräfteeinwanderung aus Arbeitgebersicht - Anwendungsbereich und Nutzen des beschleunigten Fachkräfteverfahrens nach § 81 a AufenthG
    • Frau Bettina Offer
  • 12:15 Uhr Mittagspause
  • 13:00 Uhr Zweite Workshopreihe

  • Praxisworkshop 1
  • Aussetzung der Abschiebung wegen Ausbildung und Beschäftigung
    • Herr Danilo Kunze
  • Praxisworkshop 2
  • Fallbeispiele Zuwanderung
    • Herr Steffen Katsch
  • Praxisworkshop 3
  • Fachkräfteeinwanderung aus Arbeitgebersicht - Anwendungsbereich und Nutzen des beschleunigten Fachkräfteverfahrens nach § 81 a AufenthG
    • Frau Bettina Offer
  • 14:30 Uhr Kommunikationspause
  • 14:45 Uhr Dritte Workshopreihe

  • Praxisworkshop 1
  • Aussetzung der Abschiebung wegen Ausbildung und Beschäftigung
    • Herr Danilo Kunze
  • Praxisworkshop 2
  • Fallbeispiele Zuwanderung
    • Herr Steffen Katsch
  • Praxisworkshop 3
  • Fachkräfteeinwanderung aus Arbeitgebersicht - Anwendungsbereich und Nutzen des beschleunigten Fachkräfteverfahrens nach § 81 a AufenthG
    • Frau Bettina Offer
  • 16:15 Uhr Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz - ein Meilen- oder Stolperstein?
  • Ende des Fachtages: ca. 17:00 Uhr
  • Tagungsort: Bildungszentrum der Jugendherberge Berlin Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin

Der Fachtag mit drei verschiedenen Workshops zeigt die aktuellen Rechtsänderungen und deren Wirkung auf die ausländerrechtliche Praxis im Überblick auf. Die Probleme bei der praktischen Umsetzung werden mit fachkompetenten Dozenten diskutiert und in Anwendungshinweise überführt. Nicht zuletzt eröffnet der Fachtag die Möglichkeit zum intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch mit Fachexperten und Praktikern.

Mitarbeiter von Ausländerbehörden, von IHK und HWK, Arbeitgeberverbänden, Anerkennungsstellen, Universitäten, aus Gesundheits- und Pflegebereich

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

17.10.2019 (Do)
09:00 bis 17:00 Uhr
275,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in