Spezialseminar
Code DVB270

Excel: Pivot-Tabellen und PowerPivot - lange Listen gekonnt analysieren

Schwerpunkte

  • Schnelle Auswertung von Daten mit Excel-Pivot
  • Einführung in PowerPivot für MS Excel
  • Konfiguration des Datenzugriffs in PowerPivot für Excel auf verschiedene Datenquellen
  • Tabellenbeziehungen definieren, Spalten ein- und ausblenden, berechnete Spalten erzeugen
  • Filterung von Daten
  • Berechnungen mit PowerPivot Data Analysis Expression (DAX)

Pivot-Tabellen und PowerPivot sind effektive und nützliche Hilfsmittel, um große Datenmengen übersichtlich darzustellen und eine professionelle Auswertung und Datenanalyse vorzunehmen. Der richtige und sichere Einsatz beider Methoden ist erklärtes Lernziel dieses Seminars. Zudem werden die Einbindung verschiedener Datenquellen und die Verwendung von Tabellen sowie der Abruf von Daten und Informationen thematisiert. Auf Basis effizienter Datengewinnung erzeugen die Teilnehmer anspruchsvolle und aussagekräftige Auswertungen und Berichte. Während des Seminars wird MS Excel 2013 eingesetzt. Die Seminarinhalte sind jedoch auf die Versionen MS Excel 2010 und 2016 übertragbar. Dieses Seminar wird in Kooperation mit der ABT gGmbH durchgeführt.

Anwender, die mit Pivot und PowerPivot für Excel professionelle Datenanalysen erstellen wollen. Gute Kenntnisse in MS Excel sowie Datenbankgrundlagen sind wünschenswert.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Mirko Frischmuth gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 26
Ergänzende Weiterbildungen

Termine

24.02.2020 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden
22.05.2020 (Fr)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden
20.07.2020 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden
27.01.2021 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in