Fachseminar
Code FUA032G

Präsentation von Arbeitsergebnissen - einfach erfolgreich präsentieren! Neu

Schwerpunkte

  • Präsentation - warum und mit welchem Ziel?
  • Die optimale Vorbereitung auf eine Präsentation
  • Das eigene Auftreten als Erfolgsfaktor - Selbstsicherheit gewinnen
  • Visualisierungstechniken und Präsentationswerkzeuge effektiv einsetzen
  • Der richtige Umgang mit Präsentationsmedien
  • Die Interaktion mit Teilnehmenden steuern

Das Seminar vermittelt Grundlagen, Handwerkszeug sowie Tipps und Tricks, um Arbeitsergebnisse und Projekte ansprechend und überzeugend zu präsentieren. Vielfältige und individuelle Übungen, verbunden mit professionellem Feedback vermitteln den Teilnehmenden Sicherheit und festigen den persönlichen Auftritt.

Führungskräfte; Mitarbeitende, die im Rahmen ihrer Aufgabenerledigung Arbeitsergebnisse intern und extern präsentieren sollen oder müssen; Fachkräfte aus allen Bereichen, die Menschen von ihren Ideen, Themen, Produkten, Dienstleistungen und Projekten überzeugen möchten

Teilnehmende können eigene Präsentationen oder Themen aus ihren Arbeitsbereichen mitbringen und erhalten Feedback und Anregungen

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 0

Termine

03.06.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
04.06.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
450,00 €
anmelden
09.12.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
10.12.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
450,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in