Fachseminar
Code HKB027

E-Rechnung und E-Payment - Organisatorische und technische Anforderungen bei der Einführung Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • E-Rechnungen empfangen und weiterverarbeiten; Möglichkeiten der Gestaltung der Abläufe
  • Auswirkungen auf Zuständigkeiten von Fachämtern und das Rechnungswesen insgesamt
  • E-Payment, Auswirkungen auf Debitorenbuchhaltung und Zahlungsverkehr

Die Gewährleistung der Annahme und Verarbeitung von E-Rechnungen stellt viele organisatorische und technische Anforderungen. Dies gilt ebenso für die Nutzung von elektronischen Zahlungsverfahren. Das Seminar verfolgt das Ziel, sowohl Handlungsoptionen bei der Umstellung als auch praktische Umsetzungs- und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Mitarbeiter in Führungsveranwortung in Kämmerei und Finanzabteilungen, Organisationsverantwortliche, IT-Mitarbeiter

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

12.11.2020 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
255,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in