Kompaktkurs in 2 Teilen - Teil 2
Code WEBEA042T-2
Themenbereich: Betreuungsrecht

Betreuungsrechtsreform 2023: Neue Herausforderungen in der rechtlichen Betreuung. Rechtliche Grundlagen und Praxisfragen. Modularer Kompaktkurs in zwei Teilen - Modul 2 (90 Min): Betreuungsrechtsreform 2023 en detail, Rechtlicher Rahmen und Umsetzung in die Praxis

Schwerpunkte

  • Aufgabenkreise der Betreuung ab 2023
  • Kontrollbetreuung
  • Besondere Rolle der Betreuungsvereine
  • Vereinbarung zwischen Betreuer und Betreuungsvereinen
  • Zusammenspiel Betreuungsvereine und Betreuungsbehörden
  • Ehegattennotvertretung in der medizinischen Praxis
  • Ehegattennotvertretung in der Beratungspraxis
  • Mitteilungsrechte, Mitteilungspflichten und Datenschutz in der Betreuungspraxis

Die Betreuungsrechtsreform 2023 hat die Aufgabenkreise der Betreuung teilweise neu definiert. Erstmals wird die Kontrollbetreuung gesetzlich geregelt. Was ist bei den Berichten der Betreuungsbehörden, aber auch in der Umsetzung der Betreuungsvereine zu beachten? Wie kann eine gute Zusammenarbeit aller Akteure gelingen? Das Ehegattennotvertretung wirft zahlreiche Fragen in der medizinischen Praxis auf. Was gilt ab 2023? Wie wirkt sich dies auf die Beratungspraxis der Betreuungsbehörden und Betreuungsvereine aus? Im Betreuungsrecht stellt sich immer wieder die Frage, wer, wann was wem mitteilen darf. Das Betreuungsrecht 2023 definiert Möglichkeiten und Grenzen. Was gilt, wie kann die Umsetzung rechtssicher gelingen? Der Kompaktkurs ist modular aufgebaut, sodass auch einzelne Module gebucht werden können. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V..

Mitarbeiter der Betreuungsbehörden und Betreuungsvereine, Berufsbetreuer

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

14.12.2022 (Mi)
08:30 bis 10:00 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
11.01.2023 (Mi)
08:30 bis 10:00 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
08.02.2023 (Mi)
08:30 bis 10:00 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
22.03.2023 (Mi)
08:30 bis 10:00 Uhr
165,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in