Einführungsseminar
Code ORD019-1
Themenbereich: Ausländerrecht

Ausländerrecht - Grundlagen für Einsteiger - Teil 1 Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Regelungen für Drittstaatsangehörige nach dem Aufenthaltsgesetz
  • Einreise und Aufenthalt (Visabestimmungen, Aufenthaltstitel, Voraussetzung der Erteilung, Versagungsgründe)
  • Grundlagen der verschiedenen Aufenthaltszwecke
  • Grundlagen für Unionsbürger und deren Familienangehörigen nach dem FreizgG/EU

Ziel des Seminars ist es, ausländerrechtliche Grundkenntnisse zu vermitteln, um das Arbeitsgebiet Einsteigern transparent und verständlich zu machen. Das Ausländerrecht - eine komplexe und facettenreiche Rechtsmaterie - ist durch mannigfache Rechtsänderungen geprägt und gesellschaftlichen Entwicklungen angepasst worden. Entsprechend schwierig ist der Einstieg, gerade für neue Mitarbeiter der Ausländerverwaltung und -betreuung. Eine gute Vorbereitung auf das neue Aufgabengebiet mit dem notwendigen Grundgerüst an rechtlichen Grundlagen ist Ausgangsbasis für die notwendige Selbstsicherheit und einem motivierenden Beginn. Dieses Seminar wird teilweise als Workshop ausgestaltet Die Teilnehmer werden durch verschiedene praxisbezogene Aufgaben und Fälle einbezogen. Die Teilnahme ist auch Online unter dem Code: WEORD019-1 möglich.

Beschäftigte der Ausländerbehörden, die neu in diesem Aufgabengebiet sind

Textausgabe zum Ausländerrecht in der jeweils gültigen Fassung (dtv/C.H.Beck oder Walhalla Verlag)

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

24.09.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
255,00 €
anmelden
15.04.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
255,00 €
anmelden
27.09.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
255,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in