Fachseminar
Code FUA213

Mit der Alexander-Technik "entspannt erfolgreich - erfolgreich entspannt" Neu

Schwerpunkte

  • Grundlage und Funktionsweise der Alexander-Technik
  • Anspannung, Verspannung, Entspannung
  • Fehlbelastungen, Über- und Unterforderung
  • Analyse von Wahrnehmen, Fühlen und Denken
  • Präventionsmöglichkeiten durch angewandte Achtsamkeit
  • Konkrete Instrumente zur eigenen Gesundheitsförderung
  • Selbstverantwortung - auch für die eigene Gesundheit
  • Zusammenhang von Gewohnheiten und Druck erkennen und verringern - innehalten

Dozent für dieses Thema

Platzhalter Dozent
Steven Töteberg
Steven Töteberg

Die Alexander-Technik ist ein methodischer Ansatz, der dazu dient, individuelle (Haltungs-)Gewohnheiten bzw. Fehlhaltungen, die zu Verspannungen, Schmerzen oder Funktionseinschränkungen führen, zu erkennen und zu ändern. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie ihre eigenen Reaktionsmuster auf Stress erkennen und mithilfe der Alexander-Technik den Teufelskreis aus psychischem Druck und physischer Verspannung durchbrechen können. Sie erleben durch konkrete Übungen unmittelbar, wie z. B. eine aufrechte und zugleich entspannte Körperhaltung die Wirbelsäule entlastet und welche positive Auswirkungen dies auf Atmung und das Herz-Kreislauf-System hat. In der Folge spüren sie, dass sie sowohl mental wie physisch schneller, effektiver und effizienter werden. Sie können sich wieder freier bewegen und denken. Hierdurch gelingt es ihnen müheloser, mit Stress umzugehen, und es bleiben in der Konsequenz auch mehr Reserven für regenerationsfördernde Tätigkeiten.

Führungskräfte und Mitarbeiter sowie alle sonstig Interessierten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

06.04.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
07.04.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
Berlin
 
anmelden
05.10.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
06.10.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in