Fachtagung
Code ORT19
Themenbereich: Ausländerrecht

14. Fachtagung Ausländerrecht: Aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen im Ausländerrecht (beide Tagungstage)

Tagungskonzeption

  • Moderation: Frau Sylvia Brenke

Donnerstag, 21. November 2019

  • Begrüßung und Eröffnung
  • Eröffnungsvortrag: Aktuelle Entwicklungen und Fragestellungen im Ausländerrecht
  • Erwerb und Verlust der Staatsangehörigkeit
    • (Herr Prof. Dr. Harald Dörig, ehem. Richter am Bundesverwaltungsgericht)
  • Betreten und Durchsuchung von Wohnungen bei der Durchführung von Abschiebungen - vollzugsrechtliche Abgrenzungsfragen
  • Für Interessenten
  • 16.45 Uhr Beginn des Rahmenprogramms
  • 20.00 Uhr Arbeitsessen im Tagungshotel

Freitag, 22. November 2019

  • Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Ausländerrecht
    • (Herr Dr. Martin Fleuß, Richter am Bundesverwaltungsgericht)
  • Prinzipien der Sachverhaltsermittlung im Asylverfahren
  • Für Interessenten
  • 12:30 Uhr Arbeitsessen
  • gg. 13:30 Uhr Ende der Tagung
  • Tagungskosten
  • 299,00 € bis 8 Wochen vor dem Tagungstermin, danach 399,00 € bzw. Besuch einzelner Tage: 250,00 bzw. 275,00 € pro Tag.

In den vergangenen Jahren hat sich die Fachtagung Ausländerrecht zu einem führenden Forum der Fortbildung und des Erfahrungsaustausches der an der Umsetzung des Ausländerrechts Beteiligten entwickelt. Die ausländerbehördliche Praxis sieht sich aufgrund der politischen Entwicklungen vor eine Vielzahl rechtlicher, organisatorischer und praktischer Probleme gestellt, die große Herausforderungen mit sich bringen werden. Die Tagung greift aktuelle Praxisfragen auf und gibt den Teilnehmenden Antworten und Hinweise für die behördeninterne Umsetzung mit auf den Weg.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katrin Weber-Bobe gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-104

Termine

Inhouse Anfrageformular


Absender/in