Fachtagung - Tag 1
Code ORT19-1
Themenbereich: Ausländerrecht

14. Fachtagung Ausländerrecht - Aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen (nur 1. Tag)

Tagungskonzeption

  • Moderation: Frau Sylvia Brenke

Donnerstag, 21. November 2019

  • 10:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
    • Herr Dr. Andreas Urbich, Geschäftsführer KBW e. V.
  • 10:15 Uhr Ausländerrechtliche Gesetzgebung 2019
    • Frau Dr. Ulrike Hornung, Leiterin Referat M3 „Aufenthaltsrecht; humanitäre Aufnahme“ beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • 11:30 Uhr Migrationspaket 2019 - ein Meilen- oder Stolperstein?
  • Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Harald Dörig (Moderation), Dr. Ulrike Hornung, Engelhard Mazanke u.a.
  • 12:30 Uhr Mittagspause
  • 13:30 Uhr Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Ausländerrecht - Teil I
  • Dr. Martin Fleuß, Richter am Bundesverwaltungsgericht
  • 14:30 Uhr Kommunikationspause
  • 15:00 Uhr Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Ausländerrecht - Teil I
  • Dr. Martin Fleuß, Richter am Bundesverwaltungsgericht
  • Für Interessenten

  • 16.00 Uhr Beginn des Rahmenprogramms
  • 20.00 Uhr Arbeitsessen im Tagungshotel
  • Tagungskosten
  • beim Besuch einzelner Tage: Tagespreis 250,00 bzw. 275,00 € (bei Anmeldungen ab 8 Wochen vor Tagungsbeginn)

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 0

Termine

21.11.2019 (Do)
09:00 bis 16:00 Uhr
275,00 €
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in