Foto - Martina Hackländer Martina Hackländer

Martina Hackländer

Frau Martina Hackländer ist seit 1996 als stellvertretende Amtsleiterin im Amt für Finanzwesen der Gemeinde Hiddenhausen (NRW) beschäftigt. Zuvor hatte sie bereits 10 Jahre lang die Leitung der Gemeindekasse inne. Zu ihren Aufgaben zählen aktuell die Leitung der Finanzbuchhaltung, die Erstellung der Jahresabschlüsse für Kernverwaltung und Eigenbetriebe sowie Beteiligungs-, Konzessions- und Steuerangelegenheiten. Im NRW-Pilotprojekt "Neues Kommunales Finanzmanagement" (NKF) hat die Referentin seit 2001 aktiv mitgewirkt und sich dabei schwerpunktmäßig mit den Themen Buchhaltung und Organisation beschäftigt. Für die Gemeinde Hiddenhausen, die als erste Kommune in NRW bereits zum 01.01.2003 ihr Rechnungswesen auf das NKF umgestellt hat, war Frau Hackländer maßgeblich am Aufbau der Finanzbuchhaltung beteiligt. Frau Hackländer ist seit 2008 als Referentin für das KBW tätig.

Seminare von Martina Hackländer

Jahresabschluss, kommunalen Doppik, Abschlussprüfung, Qualitätsanforderung

Der Jahresabschluss in der kommunalen Doppik - Qualitätsanforderungen für Zwecke der Abschlussprüfung
Präsenz
10.10. - 11.10.2022
Berlin

Meine Merkliste

Ich habe 0 Veranstaltungen auf meine Merkliste gesetzt.