Verwaltungsfachwirt: Fortbildung bei GIBT Colleg e. V. in Berlin

Nächster Start am 16. Oktober 2017 in Berlin

Fortbildung zum Verwaltungsfachwirt in Berlin

GIBT Colleg e.V. führt seine Seminare in der historischen Mitte Berlins direkt am Hausvogteiplatz durch. Es ist ideal per U-Bahn (Linie U 2 - Station "Hausvogteiplatz") erreichbar.

Der Lehrgang von GIBT Colleg e.V. bereitet auf das erfolgreiche Ablegen der staatlichen Fortbildungsprüfung „Verwaltungsfachwirt/-in“ vor. Prüfungsinstitution ist das Staatliche Prüfungsamt für Verwaltungslaufbahnen des Landes Brandenburg (für Brandenburger Teilnehmer/innen) bzw. die Verwaltungsakademie Berlin (für Berliner Teilnehmer/innen).

Die bundesweit anerkannte Aufstiegsfortbildung „Verwaltungsfachwirt/-in“ gemäß Berufsbildungsgesetz (BBiG) richtet sich an Tarifbeschäftigte des öffentlichen Dienstes in den Ländern Brandenburg und Berlin, die sachbearbeitende Tätigkeiten ausüben bzw. ausüben werden, die der gehobenen Funktionsebene entsprechen. Der Fortbildungslehrgang ermöglicht einen Berufsabschluss, der dem Qualifikationsniveau von Beamten des gehobenen nichttechnischen Dienstes vergleichbar ist.

 

Vorteile des Fortbildungskonzepts

  • Kombination aus Selbststudium und Präsenzseminaren
  • Optimale Verbindung von Familie, Beruf und Fortbildung
  • Individuelle Betreuung und Beratung durch fachkompetente Mitarbeiter/innen und dadurch
  • Hohe Erfolgsquote
  • Fachkompetente Referentinnen und Referenten
  • Einsatz moderner Medien
  • Zentrale Lage des Seminarorts

Tage der offenen Tür bei GIBT Colleg e.V.

  • Samstag, 08.07.2017 (10-13 Uhr)
  • Montag 14.08.2017 (14-17 Uhr)
  • Samstag, 16.09.2017 (10-13 Uhr)

Interessenten können gern mit der Studiengangsleiterin Dr. Liane Möller einen Beratungstermin vereinbaren (http://www.gibt.de/formulare/index.php?form_id=3521).