Das neue Bauvertragsrecht 2018

Das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ passierte im Frühjahr 2017 nun auch den Bundesrat. Die gravierenden Neuregelungen treten am 01.01.2018 in Kraft. Mit der Einführung des neuen Bauvertragsrechts im BGB findet 2018 die umfangreichste Reform im bürgerlichen Recht seit der Schuldrechtsreform 2001 statt. Durch die Einführung eigenständiger Regelungen sowohl zum Bauvertrag, als auch zum Verbraucherbauvertrag, zum Architekten-/ Ingenieurvertrag sowie zum Bauträgervertrag in den §§ 650a - 650v BGB werden erstmalig spezielle Bestimmungen zum Bauvertrag im BGB geschaffen, die in zentralen Punkten von der bisherigen Rechtslage abweichen. Zudem wird das Kaufrecht bezüglich der Rückgriffsrechte der Bauunternehmer gegenüber ihren Lieferanten wegen der Ein- und Ausbaukosten für mangelhaftes Zuliefermaterial den europarechtlichen Normen angepasst.

Anlässlich der bevorstehenden rechtlichen Änderungen im Baurecht bieten wir zur Vorbereitung eine speziell dafür konzipierte Weiterbildung an.
Das neue Bauvertragsrecht des BGB - Reform des Baurechts und aktuelle Rechtsprechung zum Bauvertrags- und Architektenrecht
Das neue Bauvertragsrecht des BGB - Reform des Baurechts und aktuelle Rechtsprechung zum Bauvertrags- und Architektenrecht Neu
06.09.2017
16.11.2017
Berlin
Berlin
Ergänzend weisen wir auf unsere weiteren Seminare zum Thema Baurecht hin.
Überblick über das Baurecht - kompakt vermittelt für Neu- und Quereinsteiger
Überblick über das Baurecht - kompakt vermittelt für Neu- und Quereinsteiger Neu
31.08.2017
08.02.2018
Berlin
Berlin
Der Weg zum optimalen Bauvertrag unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung
Der Weg zum optimalen Bauvertrag unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung
19.09. - 21.09.2017
13.09. - 14.09.2018
Berlin
Berlin
Die Kalkulation von Bauleistungen und der praktische Umgang mit Nachträgen unter Anwendung des diesbezüglichen Leitfadens des Vergabe- und Vertragshandbuchs (VHB) des Bundes
Die Kalkulation von Bauleistungen und der praktische Umgang mit Nachträgen unter Anwendung des diesbezüglichen Leitfadens des Vergabe- und Vertragshandbuchs (VHB) des Bundes
08.11. - 09.11.2017
14.03. - 15.03.2018
07.11. - 08.11.2018
Berlin
Berlin
Berlin
Nachtragsmanagement im Bauwesen - Vermeidung von Nachtragspotenzialen und richtiger Umgang mit Nachtragsforderungen
Nachtragsmanagement im Bauwesen - Vermeidung von Nachtragspotenzialen und richtiger Umgang mit Nachtragsforderungen
11.07.2017
16.01.2018
03.07.2018
Berlin
Berlin
Berlin