Themenbereich: Bau- und WohnungswesenSeminare nach Ort Seminare nach Termin

Aktuelle Fragen des Nachbarschaftsrechts - Rechtsfragen rund um die Grenze

Spezialseminar

Die Rechtsfragen, die sich aus dem im Nachbarschaftsverhältnis von Grundstückseigentümern liegenden Gemeinschaftsverhältnis ergeben, sind Gegenstand einer Vielzahl von gerichtlichen Entscheidungen und Veröffentlichungen. Sie sind in der täglichen kommunalen wie schiedsamtlichen Praxis von besonderer Bedeutung, weil erst durch die zutreffende rechtliche Einordnung des Gemeinschaftsverhältnisses eine sachgerechte, effektive Lösung erreicht werden kann. Dem zivilen Nachbarschaftsrecht kommt zugleich eine Rückwirkung zum öffentlichen Nachbarrecht zu, weil die Durchsetzung vermeintlicher Ansprüche sich gegenseitig bedingen. Im Seminar werden die aktuellen Fragen des Nachbarschaftsrechts anhand praxisrelevanter Beispiele behandelt. Den Teilnehmern wird Gelegenheit gegeben, ihre fachspezifischen Probleme in die Diskussion einzubringen. 

Schwerpunkte:

 

Zielgruppe: Mitarbeiter aus der Liegenschaftsverwaltung, den Vermessungsämtern, den Bauordnungsämtern; Schiedspersonen, die zur Schlichtung nachbarlicher Streitigkeiten aufgerufen sind 

Benötigte Arbeitsmittel: BGB, Nachbarschaftsgesetze des jeweiligen Bundeslandes 


Termine

1130BAB110 Herr Gerd-Peter Junge
Teilnahmegebühr: 190.00 EUR
30.11.2016 (Mi)10:00 - 16:30Berlin
 

Semi2html Vers. 0.345.2 KUI 2008-09-27; 23.06.2016 08:15:25